Pedidos

Muster terminanfrage

Traditionell wurden telefonisch oder persönlich medizinische Termine mit Planern durchgeführt. Diese Methoden basieren auf verbalen Kommunikationen mit echten Menschen und ermöglichen maximale Flexibilität in komplizierten Situationen [1]. Da diese traditionellen Methoden jedoch das Eingreifen von Planern erfordern, wird die Fähigkeit, einen rechtzeitigen Termin zu erhalten, nicht nur durch die Verfügbarkeit von Termin-Slots, sondern auch durch die Planer und Telefonleitungen eingeschränkt [2,3]. Die Zufriedenheit der Patienten mit der Terminbuchung wird durch ihre Fähigkeit beeinflusst, zur richtigen Zeit bei den richtigen Gesundheitsdienstleistern zu buchen [4]. Bevor ein Termin vereinbart werden kann, müssen die Adress-/Endpunktdetails der Ressource festgelegt werden, mit der wir einen Termin planen möchten. Dies basiert häufig auf dem Gesundheitsdiensttyp und allen Formatierungsinformationen, die angibt, wie die Anforderung gestellt werden soll. Dies wird in der Regel über die Schedule-Ressource behandelt. Das Internet hat sich in letzter Zeit als ein weiteres Mittel zur Terminvergabe herausgestellt. Webbasierte Terminplanung war ein beliebtes Forschungsthema.

Mehrere Studien führten Zufriedenheitsumfragen durch und stellten fest, dass webbasierte Terminplanung ein äußerst wichtiges Merkmal ist und die meisten Patienten den Dienst wieder nutzen würden [2,5-7]. Der Prozess der Identifizierung förderfähiger Artikel ist in Abbildung 2 dargestellt. Die ursprüngliche Abfrage gab 587 Artikel zurück, die dann nach Veröffentlichungsdatum und Sprache gefiltert wurden. 145 Artikel wurden ausgeschlossen, weil sie vor dem 1. Januar 1990 veröffentlicht wurden. Außerdem wurden 16 nicht-englische Artikel herausgefiltert. Die übrigen 426 Artikel wurden auf der Grundlage von Titeln und Abstracts überprüft, von denen 336 aufgrund geringer Relevanz ausgeschlossen wurden. Die übrigen 90 Artikel wurden dann im Volltext überprüft, und 54 von ihnen wurden ausgeschlossen, da sie nicht hauptsächlich webbasierte medizinische Termindienstleistungen oder ein spezifisches automatisches oder webbasiertes Tool behandeln, das Patienten hilft, einen Anbieter zu wählen oder einen Arzttermin zu vereinbaren. Die restlichen 36 hochrelevanten Artikel, in denen 21 webbasierte medizinische Planungssysteme behandelt wurden, wurden in dieser Literaturrezension verwendet. Die Eigenschaft des Teilnehmertyps kann verwendet werden, um eine bestimmte Rolle darzustellen, die ein Praktiker für den Termin ausführen muss. Dies könnte ohne einen Akteur angegeben werden, wenn der eigentliche Praktiker nicht bekannt ist, und wird in näher an der geplanten Zeit ausgefüllt werden. Diese Eigenschaft muss zwischen dem Terminteilnehmer und der AppointmentResponse identisch sein, damit die entsprechenden Werte zugewiesen werden können.

Los comentarios están cerrados.